News

QITA - Qualität in zwei- und mehrspra­chigen Kinder­ta­ges­ein­rich­tungen

QITA-Kriteri­en­handbuch für den Bereich Sprache und Mehrspra­chigkeit

Von Nadine Kolb & Uta Fischer unter Mitarbeit von Eva Hammes-Di Bernardo, Annette Lommel, Ilka Maserkopf und Andreas Rohde

Das QITA-Kriteri­en­handbuch des fmks benennt Gelingens­faktoren für den mehrspra­chigen Kita-Alltag und den Umgang mit kultureller Vielfalt. Es wurde von der Robert Bosch Stiftung begleitet und gefördert.

kostenloser Download

QITA-Kriteri­en­handbuch gedruckt bestellen (nur ein Exemplar möglich)

Mehr zu QITA im Schulportal von Florentine Anders

Wie man eine neue Sprache lernt

Bilinguales Lernen (Science Slam Uni Hildesheim, Kristin Kersten)

Erfolg im Sprachbad im Schreiben auf Englisch und Deutsch bei Grundschul­kindern mit und ohne Migrati­ons­hin­tergrund

Steinlen

An einer staatlichen, deutsch-englisch bilingualen Grundschule in Süddeutschland hat Anja Steinlen, Universität Erlangen-Nürnberg, den Fortschritt im Schreiben im Deutschen und im Englischen von Klasse 3 zu Klasse 4 untersucht. Im Deutschen verlief die Entwicklung altersgemäß. Im Englischen steigerten sich die Kinder von Niveau A1 auf Niveau A2 des europäischen Referenz­rahmens. Dies galt auch für Kinder, für die Englisch bereits die dritte Sprache ist nach ihrer jeweiligen Famili­en­sprache und Deutsch.

Rezension des Artikels: Anja K. Steinlen, "The development of German and English writing skills in a bilingual primary school in Germany". Erschienen in: Journal of Second Language Writing, Vol. 39, March 2018, Pages 42-52

Bili-Zertifi­kats­studium in Hildesheim

Plakat Zertifikatsstudium Bilinguales Lehren & Lernen

Studierende anderer Univer­sitäten als Hildesheim können als Gasthörer teilnehmen und die Teilnahme mit ihrer Universität regeln oder sie schreiben sich an der Universität Hildesheim für diese Zeit ein. Mehr Information

Weitere Master­stu­di­engänge Bilingualer Unterricht gibt es an der Pädago­gischen Hochschule Karlsruhe und der Bergischen Universität Wuppertal

"Sprachen­vielfalt als Ressource begreifen. Mehrspra­chigkeit in bilingualen Kinder­ta­ges­stätten und Schulen Band II"

2019

Sprachenvielfalt als Ressource begreifen fmks Buch

Andreas Rohde und Anja K. Steinlen (Hg.), Dohrmann­Verlag.berlin.

Umfang: 252 Seiten, 18,90 Euro, ISBN 978-3-938620-49-6

Mit einem Grußwort von Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis

Mehr Info

Inhalt

Bestellen

Viele Kinder und Jugend­lichen sind mehrsprachig. Konzepte in Kita und Schule entstammen oft noch einspra­chigem Denken. Um Mehrspra­chigkeit als wichtige Ressource in Bildungs­ein­rich­tungen gewinn­bringend einzubringen, liegen inzwischen zahlreiche Ideen und Konzepte vor.

 

Mehrsprachige Bilder­bücher freige­schaltet

Für die Zeit der Kita-Schlie­ßungen ist Polylino für alle frei verfügbar. So haben Kinder, die jetzt zuhause betreut werden auch Zugang zu einer Auswahl der mehrspra­chigen Bilder­bücher.

Mehr Information: polylino

oder hier: polylino facebook

Kontakt
Verein für frühe Mehrspra­chigkeit an
Kinder­ta­ges­ein­rich­tungen
und Schulen fmks e. V.

Steenbeker Weg 81
24106 Kiel
+49 431 389 04 79
fmks@fmks.eu