Nach welcher Zeit kann eine Kita zweisprachig geführt werden?

Nach etwa 6 Wochen verstehen die Kinder genug, um den Kita-Routinen in der zweiten Sprache folgen zu können. Dadurch, dass die Kinder stets die Wahl zwischen einer Deutsch- und einer „anders"- sprachigen pädagogischen Fachkraft haben, ist der Kita-Alltag zweisprachig.

Zuletzt aktualisiert am 04.10.2019 von H.C..

Zurück