frühere Termine

9. Fachtag Gelebte MehrSprachigkeit

Die didacta 2020 wurde abgesagt. Der 9. Fachtag „Gelebte MehrSprachigkeit“ am 26.03.2020 fällt somit aus. Bereits bezahlte Teilnahmebeiträge werden zurücküberwiesen.

Der nächste Fachtag "Gelebte MehrSprachigkeit" findet am 25.02.2021 auf der didacta in Hannover statt. Wir freuen uns, Sie dort zu sehen!

 

 

 

29.02.2020, Workshop II: „Sprache – Nachbarsprache – Kommunikation“

 

Veranstalter RAA MV e.V. : Für Erzieher*innen, Kita-Leitungen, Interessierte zum Workshop „Sprache – Nachbarsprache – Kommunikation“, Eltern und Interessierte

Anmeldung an: dorota.trynks@raa-mv.de

Ort: Löcknitz, Deutsch-Polnische Kita „Randowspatzen“

28.02.2020, Workshop I: Vorurteilsbewusste Bildung im Nachbarspracherwerb

Für Führungskräfte, Pädagog*innen, Fachkräfte des Nachbarspracherwerbs an deutschen und polnischen Schulen, Interessierte, Multiplikator*innen der deutsch-polnischen Bildungszusammenarbeit. Fahrkosten  können erstattet werden.

Mehr Info

 

Ort: Szczecin, Polen

27.-29.02.2020, CLIL Conference

Ort: Linz, Österreich

18.02.2019, Fachtag: „Sprachstark in die Schule“

Zielgruppe: Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte der Schulanfangsphase, Schulberaterinnen und -berater für den Bereich Sprachbildung

Aus der Tagungsreihe „Sprachbildung in Berlin effektiv(er) gestalten“

Programm und Anmeldung

Ort: Berlin, Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS), Schützenstraße 18 10117 Berlin-Mitte

17.01.2020, Interdisciplinary Symposium. External and Internal Variables Affecting (Language) Learning Processes

Ort: Hildesheim

04.12.2019, Bundesweite Elternbegleiter*innen-Konferenz der Programme Griffbereit, Rucksack KiTa und Rucksack Schule

Ort: Münster

26.11.2019, Fachtag „Gemeinsam auf dem Weg zur alltagsintegrierten Nachbarsprachbildung in Kitas der sächsischen Grenzregionen“

Veranstalter: Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung (LaNa) in Kooperation mit der Euroregion

 

Ort: Freiberg, Sachsen

02.11.2019, Tagung „Mehrsprachigkeit: Übergänge im Bildungssystem“

Veranstalter: Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS) in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) und dem Zentrum für Sprachbildung (ZeS)

Zeit:  09.00 bis 18.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Ort: Humboldt Universität, Haus 1, Festsaal Luisenstr. 56 Berlin-Mitte

29.-31.10.2019, 5. Saarbrücker Fremdsprachentagung: “Die Magie der Sprache – Produktivität in Linguistik und Fremdsprachenunterricht"

Ort: Saarbrücken

26.10.2019, III. Deutsch-Polnisches Bildungsforum "Nachbarspracherwerb“

Biuro Prezydenta Miasta/  Büro des Stadtpräsidenten

Pl. Armii Krajowej 1

70-456 Szczecin

tel. +48 91 424 57 26

fax. +48 91 424 51 20

Mehr Information

mszarszew@um.szczecin.pl

Ort: Urząd Miasta Szczecin/ Stadtverwaltung Szczecin, Polen

6. Treffen des Netzwerk Sprache

„Sprachliche Bildung braucht Vernetzung“

Themen: Ergebnisse des Projekts „Sprachentwicklung und Mehrsprachigkeit in Kinder- und Familienzentren stärken“, Vernetzungsprozesse im Sozialraum.

Mehr Info

Ort: Stuttgart

“Bilingualism and The Next Generation”

Ort: Alberta, Canada

„Herkunftssprachen ‒ Polnisch, Russisch und Türkisch in der interkulturellen und mehrsprachigen Gesellschaft der Bundesrepublik“

14.06.2019 - 15.06.2019

5. internationale Konferenz  

Ort: Darmstadt

Fachtag „Mehr Sprachigkeit!“

Fachtag für Multiplikator_innen aus der Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen für einen wertschätzenden Umgang mit Mehrsprachigkeit in der Bildungsarbeit.

 

Ort: Jugendbildungsstätte LidiceHaus, Weg zum Krähenberg 33a, 28201 Bremen